Fahrtraining auf Rennstrecken

Motorsport mit Anleitung - Die Faszination des Fahrens

Ab 2013 führen wir mit aktiven Rennfahrern als Instruktoren Fahrevents auf Rennstrecken im In- und Ausland durch. Gerne kombinieren wir das mit einem Sicherheitstraining für Ihre Mitarbeiter.  

Motorsport mit Tourenwagen ist eine der größten Faszinationen nicht nur in der Männerwelt.
Mit unseren eigenen Rennwagen aus dem Chevrolet-Cup bieten wir eine vielseitige Palette von Fahrevents für unterschiedliche Zielgruppen.  

Erleben Sie furiose Taxifahrten auf originalen Rennstrecken im In- und Ausland.
Er-Fahren Sie selbst, unter Anleitung rennerprobter Instruktoren, einzigartige Rennstrecken.

Vom Sektionstraining, über angeleitetes Fahren bis zum Seminar zum Erwerb einer eigenen Rennlizenz können Sie sich selbst und Ihrem Team ein unvergessliches Erlebnis bereiten.

Auch Fahrsicherheitstrainings im Vorfeld des Rennevents können Sie aus einer Hand bekommen.

Wir beraten und coachen Sie gerne!



Die Seminarinhalte

 

  • Grundregeln des Motorsports
  • Streckenkunde, Flaggenkunde
  • Fahrzeugtechnik
  • Fahrphysik
  • Fahren in Grenzbereichen
  • Fahrzeugbeherrschung in Grenzbereichen
  • Fahrtechnik
  • Ideallinie, Kampflinie
  • Beschleunigungs- und Bremspunkte

Plätze, Termine und Teilnehmer

 

  • Für diese Fahrtrainings nutzen wir auf Kundenwunsch verschiedene Rennstrecken im In- und Ausland.
  • Jedes Training konzipieren wir für Sie und Ihre Mitarbeiter / Kunden, dabei berücksichtigen wir Ihre Anforderungen an Zentralität und Mobilität der Teilnehmer.
  • Idealerweise kombinieren Sie die Veranstaltungen mit einem klassischen Fahrsicherheitstraining auf den Fahrzeugen der Teilnehmer.
    Damit optimieren Sie einen defensiven Fahrstil im realen Leben und wir verschaffen uns einen Leistungsstand der Teilnehmer.
  • Teilnehmerzahl: Ideal sind Gruppen zwischen 10 und 20 Teilnehmer.
  • Seminardauer: 1 bis 2 Tage

Unsere Trainingsprogramme

 

  • Fahrsicherheitstraining für PKW
  • Fahrevents PKW
  • Fahrsicherheitstraining für junge Fahrer
  • Sektionstraining auf Rennstrecken
  • Fahrevents mit Tourenwagen
  • Lizenzlehrgänge für Motorsport
  • Wirtschaftliches Fahren
  • Defensive Driving